Hikmet Yesil

Damizlik kuslar ve ucar kuslar bulunur

Wammen in der Zucht


Wir Züchten seit mehreren Jahren leidenschaftlich Wammentauben.

 

Die Wammen die wir Züchten sind in der Region Adana (Türkei) bekannt.

es ist nicht wichtig wie sie aussehen sondern die Flugleistung ist gezielt im Vordergrund gelegt. In der Regel lässt man ein 3 stich oder ein 2 Stich Es kommt dabei auf die Situation an. Man kann eigentlich ausgehen das man von dem Stich erwarten kann das die im schnellen Aufstieg mit einander harmonieren müssen nicht das einer schneller aufsteigt und der Leiter im Stich hinterher hängt oder andersrum. Die Wammen zeigen je nach Zeitperiode Verschiedene Flugvarianten z.B. in der treibzeit wo der Täuber die Täubin zum Nest treibt dieser zeitraum ist der Höhepunkt der Wammen wo sie den besten flugstill zeigen da kommt schon von den Verfolger auch mal eine kurze zeit eine leittaube raus. oder wenn sie ca. 5 Tage lang im Nest ein Gelege haben da ist es sehr schwer eine Taube zum droppen zu animieren. doch in diesem Zeitraum die auch wirklich kommen ohne zu schnörkeln und Unterbrechungen im Sturz zu machen sind die besten tauben.

 

 

Brutzeit/Pflege der Jungen

In diesem Zeitraum wird in der Regel das Parr nicht geflogen da dieses Parr kropfmilch hat und ihre jungen pflegt wird sie ungern fliegen bzw. Atemnot bekommen. eine Wamme die Performance hat und eine Bedeutung hat für den Schlag der lässt die Tauben gar nicht die jungen Pflegen. Daher Sieht man bei den Türkischen Landsleuten Brieftauben als Ammentauben.

 

Schlag/Pflege

Der Schlag sollte in der Regel von nicht direkt auf den Boden stehen sondern 30 cm über den Boden. Wammen sollten nicht in feuchten räumen gehalten werden daher sollte es immer trocken sein. Die Zellen werden zu gemacht nach dem Training. Falls sie im Federkleid angebrochene federn haben sollte diese unverzüglich entfernt werden damit sofort sich eine neue feder bilden kann. Im Schlag sollte trotz geschlossener Zellen licht reinkommen. Der Schlag sollte ausreichend belüftet sein damit sich die Luft Zirkuliesieren kann.

 

 

 

Für mehr Fragen oder Flugvorstellungen stehen wir ihn gerne zu Verfügung:

Hikmet Yesil 0162/7072814

Aydin Ayhan 0162/7315589

 

Mit Hochachtungsvollem Gruß:

Hikmet Yesil

Aydin Ayhan

 



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!